Grünkohlauflauf

Grünkohlauflauf

Es hat schon kräftig gefroren — der Grünkohl ist erntereif. Neben Eintopf oder Beilage ist Grünkohl auch ein schönes Gemüse für einen leckeren Auflauf. Zutaten für vier Personen: etwa ein Kilo Grünkohl (nur die Blätter) ein Becher Sahne eine halbe

Quittenwein

Quittenwein

Der Fruchtwein passt sehr schön zu kräftigem Käse. Das Rezept dafür: Zutaten: Saft von sieben Kilogramm Quitten, 3 ½ Liter Wasser, 2 ½ Liter Apfel- oder Birnensaft (am besten ganz frisch gepresst), 2 ½ Kilogramm Zucker, 25 Gramm Michsäure (80%),

Rhabarberwein

Rhabarberwein

Zutaten: etwa sieben Kilo Rhabarber drei Kilo Zucker 3 ½ Liter Wasser 30 g Calciumkarbonat (kohlensaurer Kalk) 40 g Milchsäure 5 Hefenährsalztabletten Reinzuchthefe Steinberg 1 Gramm Kaliumdisulfit Zubereitung: Ein bis zwei Tage vor der Weinbeeitung die Hefe, das Hefenährsalz und

Peperoni eingelegt

Peperoni eingelegt

Zutaten:  Längliche Peperoni scharf oder (und) mild Meersalz 30g auf 1 Liter Wasser unbehandelte Zitrone   Zubereitung: Peperonis waschen und „ausnehmen“. Bei scharfem Gemüse empfiehlt es sich, Einmalhandschuhe zu tragen. Sehr stramm in Gläser mit Schraubverschluß schichten. Immer mal wieder

Tomatenpüree

Tomatenpüree

Zutaten: Tomaten Salz Zucker   Zubereitung: Tomaten waschen, zerschneiden und in einen großen Topf geben.Eine Tasse Wasser, etwas Salz und etwas Zucker zugeben, langsam aufkochen und ca. 15 Minunten köcheln lassen. Immer wieder umrühren.Einmal  durch die „Flotten Lotte“ drehen. So bleiben Schalen

Essiggurken

Essiggurken

Zutaten:  Einlegegurken Salz nach Bedarf (abschmecken) Zucker nach Bedarf (abschmecken) Einlegegewürzmischung( oder Senfkörner, Piment, Pfefferkörner, Lorbeer, Chili, Nelken, Dillkörner ) wenn vorhanden frischer Dill Zwiebel Essig 2-3% Zubereitung: Kleine Gurken oder in Stücke geschnittene größere Gurken stramm in Schraubdeckelgläser schichten. Immer